Loading...
Hilfe meine Tochter hat Magersucht 2019-04-28T13:24:10+02:00

„Mein Kind hat Magersucht.
Wie verhalte ich mich am besten? Wie kann ich ihr (oder ihm) am besten helfen?“
Sie Sind auf der Suche nach Unterstützung, weil Sie nicht mehr wissen, wie Sie damit umgehen oder sich am besten verhalten sollen?
Sie wollen mit jemandem sprechen, der die Sicht der Betroffenen genau kennt?
Dann melden Sie sich gerne bei mir!

julia reitgruber energy4soulMein Name ist Julia Reitgruber, ich bin psychologische Beraterin und selbst ehemals Betroffene von Magersucht. Heute begleite ich (ehemals) Betroffene nicht nur auf dem Weg in ein freies, glückliches und wieder fittes Leben (mit einer Kombination aus Fitnesscoaching & psychologischer Beratung*), sondern unterstütze auch immer mehr Angehörige – speziell Mütter von Töchtern mit Essstörungen.
Gerade die Menschen im Umfeld können enorm viel dazu beitragen, dass Betroffene die richtige (und zeitgerechte) Unterstützung bekommen. Hierfür biete ich neben DIESEM Artikel, der bereits einige Infos enthält, auch gratis Coaching-Erstgespräche an:

  • Was kann / sollte ich am besten tun, damit das Thema „Essen“ nicht immer zum Streit wird?
  • Wie kann ich der Betroffenen am besten helfen, was würde sie unterstützen?
  • Wie verhalte ich mich am besten und was sollte ich vermeiden?

Nutzen Sie die Chance, mit einer ehemals Betroffenen zu sprechen! 
magersucht recovery energy4soul
Eines kann ich Ihnen vorweg bereits als Tipp mitgeben:
Lassen Sie die Themen „Essen, Kalorien, Gewicht, Figur“, etc. komplett weg! Ich weiß, dass das schwer ist! Doch das erzeugt bei Betroffenen meist nur noch mehr Druck und es bleibt ein Teufelskreis. Mal abgesehen davon, dass es meist in Streit endet, unterstützt es Betroffene nicht.

Was Sie stattdessen tun können: Teilen Sie Ihre Sorgen mit! Formulieren Sie Ihre Sorgen in „Ich“-Form („Ich sehe, es geht dir schlecht… wie kann ich dir am besten helfen? Ich mache mir Sorgen.“ anstatt auf Angriff zu gehen („jetzt iss das endlich!“). Wenn Sie Ihrer Tochter, Ihrem Sohn bzw. einem Freund im Umfeld wirklich helfen wollen, dann sprechen Sie es an – mit Feingefühl und Mitteilung der eigenen Ängste und Sorgen!

Falls Sie die Chance nutzen und sich mit jemandem ausführlicher über Ihre Situation unterhalten wollen, dann melden Sie sich sehr gerne bei mir! 
Füllen Sie das Kontakt-Formular aus und vereinbaren Sie gerne ein gratis Coaching-Gespräch:

Kontakt / Termin anfragen:

Hinweis: Dieses Kontakt-Formular bitte nur für allgemeine Anfragen nutzen. Wenn du Interesse an einem Gratis Coaching-Gespräch hast, dann fülle bitte DIESES Formular aus oder schicke direkt eine Nachricht an coaching@energy4soul.at

*Pflichtfeld

Hinweis: Die übermittelten Daten werden lediglich zum Zwecke der Erstkontaktaufnahme verwendet. Du erhältst je nach gewünschter Kontaktaufnahme sobald wie möglich eine Rückmeldung. Informationen zum Datenschutz findest du HIER.

* die Beratung ersetzt keine psychologische oder ärztliche Therapie. Jegliche Behandlung von Krankheiten ist in Österreich den Ärzten bzw. Psychotherapeuten vorbehalten.  In Akutfällen wird unterstützend zu meiner Beratung eine ärztliche und/oder psychologische Therapie begleitend strengstens empfohlen.